A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z - NEU - BELIEBT    

Tanzen lernen

Wie kann man möglichst schnell tanzen lernen? Und natürlich auch möglichst gut, Tanzschule, Verein, privater Tanzlehrer oder doch online? Diese Frage stellen sich immer mehr Menschen, da Tanzen sehr beliebt ist und es im gesellschaftlichen Rahmen oft von Vorteil ist, gut tanzen zu können.

Gesellschaftstanz

Im Gesellschaftstanz, der meist auf Bällen, Hochzeiten oder großen Feiern getanzt wird, unterscheidet man grob zwischen den Lateinamerikanischen und Standard Tänzen. Dazu kommen oft noch Salsa und Disco Fox. Wenigstens die beiden ersten Kategorien beinhalten Tänze, die man am besten in einer Tanzschule oder in einem Tanzverein lernt. Denn hier ist ein Tanzlehrer vorhanden, der die Schritte vormachen und auch bei Fragen zur Seite stehen kann. Ob man in eine Tanzschule oder in einen Tanzverein geht, hängt oft mit dem persönlichen Anspruch an sich selber zusammen. Möchte man eher hin und wieder tanzen, und ist mit einem Walzer oder Salsa Grundschritt zufrieden, so langt wahrscheinlich eine Tanzschule. Möchte man Tanzen als eine Bewegung des gesamten Körpers lernen, bei der nicht nur Füße gesetzt werden, und will man auch bei spektakulären Posen gut aussehen, dann sollte man zu einem Tanzverein gehen, denn hier sind die Tanzlehrer oft besser ausgebildet und trainieren den angehenden Tänzer mit einem gesamtheitlichen Ansatz.

Moderner Tanz

Beim modernen Tanz handelt es sich um Hip Hop Tanzen, Techno Tanzen, Bauchtanz, Breakdance und Freestyle tanzen. Alle diese Tanzformen sind im Gegensatz zu den bereits länger etablierten Tänzen noch sehr stark im Wandel oder es gibt keine einheitlichen Schritte oder Bewegungen. Hier ist es oft sinnvoll sich durch das Studium von online Medien das Tanzen selbst beizubringen. Dazu kann man bei Youtube tanzen lernen indem man kostenlose Videos herunterlädt.

Tanzpartner

Bei vielen Tänzen, seien es lateinamerikanische Tänze oder Standard Tänze ist ein Tanzpartner notwendig, und in den meisten Fällen ist es auch angebracht hier die männliche Form des Begriffes zu wählen, da meist mehr Frauen tanzen als Männer. Insbesondere wenn man in den Tanzschulen und Tanzvereinen Fortgeschrittenen Kurse betrachtet, fällt schnell auf, dass ein Mangel an männlichen Tanzpartnern herrscht. Dies bietet insbesondere Männern die Möglichkeit über schwarze Bretter an denen oft Tanzpartner gesucht werden, gute Tänzerinnen als Tanzpartnerinnen kennen zu lernen. Oft ist es möglich als Herr, und dies gilt vor allem bei Tanzschulen, einen geringeren Beitrag zu bezahlen. Nebenbei hat man auch festgestellt, dass das Tanzen die sexuelle Attraktivität erhöht.

halbwissen

Themen